Zum Inhalt springen

Mit ‘Trekking’ getaggte Beiträge

3
Jun

Königreich Mustang & Geheimnisvolle Täler von Naar

Das verbotene Königreich Mustang und die geheimnisvollen Täler von Naar

„Eine Reise durch eine der aussergewöhnlichsten Landschaften Nepals“

Aus der Ferne betrachtet wirken die Gipfel des Himalayas einerseits bedrohlich und furchteinflößend und andererseits interessant und herausfordernd. Auf unserem Erkundungstrek über den Teri La Pass  können Sie die Pracht dieser Berge aus der Nähe bewundern und die Schönheit der abgelegenen und kaum bewohnten Täler geniessen sowie einen Einblick gewinnen in die Lebensgewohnheiten und die Kultur der von Bescheidenheit und Freundlichkeit geprägten Bevölkerung. Das nachfolgende Video zeigt eingangs zwar Überquerung des technisch etwas anspruchsvolleren Saribung Passes (6030m) insgesamt ist es aber eine perfekte Illustration der Schönheit der Landschaften des Damodar Himal und des Königreichs von Mustang, zudem vermittelt er einen authentischen Einblick in die Stimmung bei einem typischen Erkundungstrek durch abgelegene Berggebiete des Himalaya.

Das verbotene Königreich Mustang

Offiziell umfasst der Name Mustang den ganzen Distrikt entlang des Kali Gadanki Flusses, von der Tibetischen Grenze im Norden bis nach Ghase im Süden. Der Hauptort des Distrikts ist Jomsom, dieser liegt einige Kilometer südlich von Kagbeni dem Ausgangsort zum beschränkt zugänglichen Mustang Gebiet. Weiterlesen »

20
Nov

Tsum Valley – Impressionen aus dem vergessenen Tal

Der Himalaya gehört schon seit Jahrtausenden zu den bevorzugten Rückzugsgebieten für Menschen die auf der Suche nach Entspannung sind, ein Ort der Stille und der Besinnlichkeit wo jeder die Chance hat den inneren Frieden zu finden. Das Tsum Valley ist dank seiner Abgeschiedenheit eine solche Oase der Ruhe und Erholung geblieben in der es uns leicht fällt die Hektik und die Turbulenzen aus dem täglichen Leben zu vergessen.

Dieses vergessene Tal liegt im Norden Nepals im Gorkha Distrikt, eingebettet zwischen der mächtigen Gebirgskette des Buddha Himal mit ihren markanten Gipfeln, dem  Himal Chuli (7‘823m) im Westen, dem Ganesh Himal (7‘429m) im Süden und dem Sringi Himal (7‘187m) im Norden. Weiterlesen »

9
Okt

Fit für den Himalaya

Immer wieder stelle ich fest, dass sich Menschen die eine Trekking oder Ski Reise in den Himalaya planen mit Fragen zum Thema Fitness auseinandersetzen und oft dafür keine passenden Informationen finden. In diesem Beitrag sollen deshalb die wichtigsten Punkte kurz angesprochen werden die ich für die Vorbereitung auf einen Aktiv-Urlaub ineverest-summit-ridge grosser Höhe als wichtig erachte.

Es ist egal ob man für eine 8‘000er Expedition in den Himalaya reist ober ob man sich „nur“ für einen Trekking oder Ski Urlaub in diesem Berggebiet entschieden hat – eine gute Kondition ist immer die wichtigste Voraussetzung um das Abenteuer oder den Ferienaufenthalt richtig geniessen zu können und auch um allfällige Beschwerden von Höhenkrankheiten zu vermeiden.

Bei der Vorbereitung auf eine solche Reise geht es deshalb darum einerseits eine vernünftige körperliche Grundkondition aufzubauen und andererseits dafür auch die richtige mentale Einstellung zu entwickeln. Weiterlesen »