Zum Inhalt springen

Mit ‘lawinen’ getaggte Beiträge

27
Sep

Lawinen – Die stillen Killer

 «Lawinen diskriminieren niemanden, sie sind Gelegenheits-Killer die jeden am Berg erwischen können! Jeder Schneesportler, der sich ins unkontrollierte Tiefschnee Terrain begibt, muss deshalb über sie Bescheid wissen.»

Freeriden und Skitouren sind mittlerweile zu einem Trendsport geworden. Immer mehr Schneesportler entscheiden sich ihre Freizeit ausserhalb des von Bergbahnen erschlossenen Skigebiets zu verbringen umso der Hektik auf den präparierten Pisten entfliehen zu können.

Lawinen im Himalaya

Lawinen Abbruch Mt. Apharwat 4’200, Gulmarg

Tatsächlich ist das Skifahren und Snowboarden im Tiefschnee eine fantastische Freizeitbeschäftigung, sie hilft uns den Alltag zu vergessen und gibt uns die Möglichkeit zur sportlichen Selbstverwirklichung. Freeriding, Skitouren und Schneeschuh Wanderungen geben uns zudem die Gelegenheit unsere Grenzen kennenzulernen und zu lernen unsere Ängste zu überwinden. Zudem schaffen sie die Voraussetzungen um einzigartige Erfahrungen und unvergessliche Erlebnisse mit Familie und Freunden zu teilen. Weiterlesen »

21
Jun

Gulmarg 2016 Saison Rückblick

« Die Winter Saison 2016 im Himalaya hat begeisterten Freeridern wieder viel geboten und gezeigt, dass Gulmarg nach wie vor ein Geheimtipp ist für Skifahrer die auf der Suche nach einem aussergewöhnlichen Ort für ihren Winter Urlaub sind. »

Ich bin Mitte Januar 2016 in Gulmarg angekommen und durfte erfreut feststellen, dass der Berg bereits mit ausreichend Schnee bedeckt war um alle Abfahrtsmöglichkeiten am Mt. Apharwat befahren zu können. Im Gegensatz zu früheren Wintern war auch die Schneedecke schon stabil weshalb wir vom ersten Tag an das ganze Gebiet befahren durften.

Skiing in the Himalayas

Gulmarg Winter Landschaft

Leider haben die Erdbeben in Nepal und im Hindukusch dazu geführt, dass Gäste zögerten sich für eine Ski Reise in den Himalaya zu entscheiden. Dazu kamen verschiedene Terror Anschläge und Gewaltausbrüche von islamistischen Fundamentalisten und undisziplinierten jungen Männern in Europa und auf der ganzen Welt welche Gäste davon abhielten sich für Reisen in Gebiete mit mehrheitlich muslimischer Bevölkerung zu entscheiden; speziell in Regionen die von den ausländischen Ämtern als gefährlich eingestuft worden sind. Weiterlesen »

12
Jun

Gulmarg 2014 – Schneestürme und Lawinengefahr

Ski Saison 2014 in Gulmarg – Schnee Stürme und Lawinengefahr

Der Winter 2014 in Gulmarg wurde hauptsächlich von aussergewöhnlichen meteorologischen Einflüssen geprägt und ist somit zu einer besonderen Ski Saison geworden. Mehrtägige Perioden mit hoher oder erheblicher Lawinengefahr haben den normalen Zugang zum Pulverschnee Gebiet verhindert oder erschwert, 4 starke Schneestürme haben den Ski Ort fast zum Stillstand gebracht und für einige Zeit sogar von der Aussenwelt abgeschnitten und der erhebliche Rückgang an Besuchern ist zu einer Herausforderung für Unternehmen geworden die ihre Infrastruktur und das Personal auf das bisher gewohnte Gäste Volumen ausgerichtet hatten.

FSH Lodge Gulmarg

FSH Ski Lodge in Gulmarg

Lawinen Gefahr – Der ständige Begleiter beim Pulverschnee Fahren in Gulmarg

Seit der Eröffnung der Gondelbahn zum 4‘200m hohen Mt. Apharwat ist der Umgang mit der Lawinen Gefahr für die Organisatoren von Pulverschnee Programmen, den Lift Betreiber und die unbegleiteten Fahrer am Berg immer eine Herausforderung gewesen. Die häufig instabile Schneedecke und das komplexe Terrain stellen in Bezug auf Sicherheit und Routen Findung immer hohe Ansprüche an uns und unsere Führer, der Winter 2013/2014 jedoch war diesbezüglich am schwierigsten zu bewältigen. Weiterlesen »

3
Nov

Gulmarg Ski Reise – Sicherheitsaspekte

Checkliste für einen gefahrenlosen Ski Trip nach Kaschmir

Während den vergangenen Monaten ist der Waffenstillstand entlang der indisch-pakistanischen Grenze mehrfach verletzt worden und im Verlaufe des Sommers haben in verschieden Dörfern diverse Kämpfe zwischen Aufrührern und Sicherheitskräften stattgefunden. Auf Grund dieser Vorkommnisse haben die Auswärtigen Ämter die Reiseempfehlungen für Kaschmir angepasst und daher möchte ich meinen Blog vom Juli 2009 zum Thema „Sicherheit in Kaschmir“ hiermit aktualisieren. Sicherheit in Kaschmir

Das meiste was ich damals geschrieben habe ist auch heute noch gültig. Neben Ergänzungen zur aktuellen Situation in Kaschmir möchte ich mit diesem Blog aber auf zwei weitere Sicherheitsaspekte aufmerksam machen welche bei der Planung einer Ski Reise in den Himalaya in Betracht gezogen werden müssen, nämlich die Sicherheit am Berg und die Gesundheitsvorsorge.

Gulmarg Ski Gebiet

Gulmarg Freeriding Gebiet Apharwat Süd

Bevor ich die einzelnen Sicherheitsaspekte weiter beschreibe möchte ich an dieser Stelle jedoch festhalten, dass wir unsere FSH Pulverschnee Programme in Gulmarg seit 2006 jedes Jahr durchgeführt haben und dass wir während dieser Zeit weder von irgendwelchen Gewalteinwirkungen behindert worden sind und dass unsere Gäste weder im Gebiet noch am Berg gestört oder verletzt worden sind. Weiterlesen »