Zum Inhalt springen

Mit ‘indien’ getaggte Beiträge

26
Dez

Gulmarg 2017 – Befürchtungen und Besonderheiten

“Kaschmir war schon immer mehr als lediglich ein Ort, es ist ein Platz für Erfahrungen und für das Erleben von Gefühlszuständen sowie für das Entdecken von Idealen» Jan Morris

Bis zum Start der Ski Saison dauert es nur noch ein paar Wochen und zahlreiche Outdoor Sportler aus der ganzen Welt freuen sich darauf dieses einzigartige Skigebiet im Himalaya kennenzulernen.

Normalerweise schreibe ich so kurz vor Beginn der Saison keine Blogs über Gulmarg, leider sind aber während der vergangenen Wochen Dinge geschehen welche kommentiert und erklärt werden müssen.

Zuerst möchte ich aber festhalten, dass wir unsere Pulverschnee Programme in Gulmarg im Winter 2017 auf jeden durchführen und es freut mich, dass sich bereits einige Gäste zur Teilnahme entschieden haben.

Die Schlagzeilen über innere Unruhen und regelmässige Verletzungen der Waffenruhe zwischen Pakistan und Indian sowie die Entscheidung zum Rückruf aller sich im Umlauf befindlichen 500 und 1’000 Rupien Noten resultierten in Befürchtungen und Verunsicherungen bei Menschen die eine Reise nach Kaschmir geplant haben. Weiterlesen »

10
Aug

Terror und die Angst vor Reisen

Da wir unsere Ski Programme in Gulmarg in Kaschmir durchführen habe ich im Verlaufe der Jahre bereits mehrere Blogs zum Thema «Sicherheit» in diesem Teil der Welt geschrieben. Wegen den steigenden Terror Anschlägen in Europa und Amerika ist die Angst vor dem Reisen weiter gestiegen und viele Menschen zögern ihren Urlaub im Ausland zu buchen, speziell in Gebieten mit einer mehrheitlich Muslimischen Bevölkerung.

 

Visit India

Taj Mahal, Indien

 

Aus meiner Sicht ist das Leben zu kurz um nicht die Dinge zu tun die wir lieben und die uns Spass machen. Deshalb beginne ich diesen Blog mit einem Zitat der taubblinden amerikanischen Schriftstellerin Helen Keller:

 “Das Leben ist entweder ein grosses Abenteuer oder Nichts.”

Für uns Reisende bedeutet dies, dass wir uns entweder den empfundenen Bedrohungen beugen und ein ereignisloses Leben zu Hause in unseren vier Wänden führen oder aber die Herausforderung annehmen und uns weigern zu Gefangenen der Angst vor durch indoktrinierten Extremisten und durchgeknallten «Psychopathen» ausgeführten Terroranschlägen zu werden. Weiterlesen »

10
Mai

Abenteuer Reisen – Aktive Erholung und bewusste Selbsterfahrung

Abenteuer Reisen – Aktive Erholung und bewusste Selbsterfahrung

Seit Jahren nimmt der Druck aus Beruf und Umwelt auf jeden Einzelnen von uns permanent zu. Immer mehr werden wir zu Gefangenen des täglichen Geschehens. Beziehungsprobleme, Angst um den Arbeitsplatz, steigender Strassenverkehr, überfüllte Züge, finanzielle Sorgen und Existenzängste oder gesundheitliche Beschwerden sind ein paar der häufigsten Ursachen die unser Dasein beinträchtigen und erschweren. Oft haben wir das Gefühl, dass wir uns in einem gefährlichen Teufelskreis befinden dem wir nicht mehr entkommen können, in einem Zustand also der unser mentales und körperliches Wohlbefinden stark beeinträchtigt und negativ beeinflusst.

Wie gelingt es uns nun in dieser hektischen Welt Abstand zu gewinnen, uns von den täglichen Stressfaktoren zu befreien und dem Routinealltag zu entfliehen? Weiterlesen »