Zum Inhalt springen

Mit ‘gulmarg kaschmir’ getaggte Beiträge

11
Aug

Skifahren im besten Schnee

„Menschen müssen wieder Freude haben am Ski fahren, sie müssen Möglichkeiten finden um diesen Sport ungestört und in einer entspannenden Umgebung geniessen zu können!“

Wieder mehr Menschen für das Skifahren zu begeistern ist der Auftrag an alle im Wintersport tätigen Leistungsträger, Tourismus Orte, Bergbahnen, Sportgeschäfte und Anbieter von Ski Programmen und Ski Reisen. Mit unseren Freeriding Programmen im Himalaya und unseren Pulverschnee Kursen in Gstaad leisten wir unseren Beitrag dazu.

Pulverschnee Kurse Schweiz

Skifahren am Hinteren Eggli bei Gstaad

Mit diesem Blog versuche ich aufzuzeigen wie sich der Ski Markt aus meiner Sicht heute darstellt und wie man als Programm Anbieter das Leistungsangebot erweitern kann um den Erwartungen des Skifahrers von Morgen gerecht zu werden.

DAS SKI VERHALTEN IM WANDEL

Im Verlaufe der vergangenen 20 Jahre hat sich der „Amateur Ski Sport“ komplett gewandelt. Viele Ski Orte haben versucht sich gegenseitig in der Erhöhung der Beförderungskapazitäten zu übertreffen und haben massiv in die Schaffung von „Pisten Autobahnen“ investiert. Weiterlesen »

27
Okt

Gefahren in Kaschmir – Mein Fazit

Das Interesse an Pulverschnee Reisen nach Gulmarg in Kaschmir ist nach wie vor vorhanden und unsere Webseite wird regelässig für Informationsabfragen genutzt. Wie jedes Jahr taucht aber leider bei der Reiseplanung nach Kaschmir auch die Frage nach der Sicherheit auf und interessierte Gäste werden auf den offiziellen Webseiten vor Reisen in dieses Gebiet gewarnt, dies bereits seit bald 70 Jahren! Bevor ich aber ein paar relativierenden Angaben zu den aktuellen Risiken und Gefahren bei einer Ski Reise nach Gulmarg mache hier ein kurzes Video mit Impressionen zu einem perfekten Skitag am Berg welches zeigt das diese Pulverschnee Destination immer eine Reise wert ist!

Ich habe zum Thema „Sicherheit beim Skifahren in Kaschmir“ schon mehrere Blogs publiziert und darin versucht die Gefahrenlage nach bestem Wissen und Gewissen zu beschreiben. In den letzten 10 Jahren durfte ich mehr als 30 Monate in Gulmarg verbringen, Weiterlesen »

12
Jun

Gulmarg 2014 – Schneestürme und Lawinengefahr

Ski Saison 2014 in Gulmarg – Schnee Stürme und Lawinengefahr

Der Winter 2014 in Gulmarg wurde hauptsächlich von aussergewöhnlichen meteorologischen Einflüssen geprägt und ist somit zu einer besonderen Ski Saison geworden. Mehrtägige Perioden mit hoher oder erheblicher Lawinengefahr haben den normalen Zugang zum Pulverschnee Gebiet verhindert oder erschwert, 4 starke Schneestürme haben den Ski Ort fast zum Stillstand gebracht und für einige Zeit sogar von der Aussenwelt abgeschnitten und der erhebliche Rückgang an Besuchern ist zu einer Herausforderung für Unternehmen geworden die ihre Infrastruktur und das Personal auf das bisher gewohnte Gäste Volumen ausgerichtet hatten.

FSH Lodge Gulmarg

FSH Ski Lodge in Gulmarg

Lawinen Gefahr – Der ständige Begleiter beim Pulverschnee Fahren in Gulmarg

Seit der Eröffnung der Gondelbahn zum 4‘200m hohen Mt. Apharwat ist der Umgang mit der Lawinen Gefahr für die Organisatoren von Pulverschnee Programmen, den Lift Betreiber und die unbegleiteten Fahrer am Berg immer eine Herausforderung gewesen. Die häufig instabile Schneedecke und das komplexe Terrain stellen in Bezug auf Sicherheit und Routen Findung immer hohe Ansprüche an uns und unsere Führer, der Winter 2013/2014 jedoch war diesbezüglich am schwierigsten zu bewältigen. Weiterlesen »

18
Aug

gulmarg 2010 – heli ski erlebnisse mit der gondelbahn

Viele Skifahrer und Snowboarder die sich am Freeriden abseits der markierten Pisten erfreuen träumen davon sich auch einmal das Erlebnis des Heli Skiings gönnen zu können. Für die meisten bleibt dies aber meistens nur Heli Ski Terrainein unerfüllter Traum, vor allem deshalb weil dieses exklusive Pulverschnee Vergnügen seinen Preis hat. Die typischen Kosten von 4‘000 bis 8‘000 EUR für eine Woche (für 5 bis 6 Tage!) Heli Skiing sind auch in guten Zeiten für einen grossen Teil der Ski und Snowboard Gemeinschaft eine Ausgabe die man sich nicht einfach so leisten kann.

Bis vor ein paar Jahren hatten Pulverschnee Enthusiasten vor allem in den Europäischen Alpen wenigstens noch die Möglichkeit in verschiedenen Regionen einige jungfräuliche Pulverschnee Hänge im Umfeld der erschlossenen Ski Gebiete geniessen zu können. Weiterlesen »